Sommer der Berufausbildung 2022

Mit zahlreichen Aktionen möchten wir dir helfen, freie Lehrstellen für dieses oder nächstes Jahr zu finden. Sei es auf regionalen Messen, über Beratungshotlines oder der Möglichkeit, direkt Firmen vor Ort zu besuchen, wir sind an deiner Seite. Weitere Infos findest du hier: https://www.ulm.ihk24.de/servicemarken/presse/pressemitteilungen/jahr2022/sommer-der-berufsausbildung-5521688

400 Chancen für deine Karriere

Wie die IHK Dich bei der Berufsorientierung unterstützen kann, egal wo Du stehst.
IHK Ulm Logo

Was ist der richtige Weg für mich? Ausbildung? Schule? Studium? Praktikum? Duales Studium? Du bist noch unentschlossen? Hol dir Unterstützung. Hier bekommst du Beratung, Hilfe, Wissen, Kontakte, Motivation und Antworten auf deine Fragen. Und falls du dir eine persönliche Beratung wünschst, dann nimm Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf dich.

Für Schüler/innen

Du hast noch keinen Plan, wie es nach der Schule weitergeht? Wir helfen dir in deiner Orientierungsphase durch den Dschungel der Berufsorientierung. Zur Zeit beraten wir dich telefonisch oder per Mail.

In 90 Minuten analysiert der IHK-Kompetenzcheck die Talente und Stärken, die die Grundlagen für deine Berufswahl bilden. Im persönlichen Gespräch werten wir die Testergebnisse gemeinsam in der IHK Ulm aus.

Ab sofort: Führe den IHK-Kompetenzcheck völlig kontaktlos am PC oder Tablet durch und wir werten deine Ergebnisse telefonisch mit dir aus.

Möchtest du den IHK-Kompetenzchck durchführen? Dann wende dich an:

Katrin Bächle, baechle@ulm.ihk.de

Nina Bohn,  bohn@ulm.ihk.de

Kunigunde Licht, Licht@ulm.ihk.de

Mehr Informationen

In individuellen Beratungsgesprächen werden zunächst anhand der Auswertung des IHK-Kompetenzchecks deine Talente und Stärken herausgearbeitet. Anschließend erarbeiten wir gemeinsam mögliche berufliche Perspektiven und geben Hilfestellungen bei der Suche eines Ausbildungsplatzes. Vereinbare gleich einen Beratungstermin.

Ab sofort: Wir vereinbaren mit dir einen telefonischen Beratungstermin!

Ansprechpartnerin für Fragen:

Kunigunde Licht, licht@ulm.ihk.de

Katrin Bächle, baechle@ulm.ihk.de

Nina Bohn, bohn@ulm.ihk.de

Oder nutze unser Kontaktformular

Wenn du bereits grob weißt, in welche berufliche Richtung du gehen möchtest, kannst du auf der IHK-Lehrstellenbörse nach offenen Ausbildungsplätzen in der Region suchen.

Ansprechpartnerin für Fragen:

Sibel Elshof, elshof@ulm.ihk.de

www.ihk-lehrstellenboerse.de

 

Du bist auf der Suche nach einer Ausbildung und coolen Ausbildungsunternehmen in deiner Region? Dann schau dich auf der Virtuellen Ausbildungsmesse der IHK Ulm um. Dort kannst du dich über die regionalen Ausbildungsunternehmen und deren Ausbildungsberufe informieren, dir Videos anschauen und die richtigen Ansprechpartner/-innen für deine Wunschausbildung finden.

Ansprechpartnerin für Fragen:

Carolin Philipp, philipp@ulm.ihk.de

Auf der Suche nach einem Ausbildungs- oder Studienplatz?

Die Ulmer Bildungsmesse bietet Informationen rund um die Themen Schule, Ausbildung, Studium und Weiterbildung. In 7 Hallen präsentieren sich 250 Aussteller/-innen mit über 1000 Bildungsangeboten. Und das haben wir noch für dich:

  • Fachvorträge mit Tipps zur Bewerbung, für das Vorstellungsgespräch, für den Eignungstest und noch viel mehr.
  • Berufs-Kurzpräsentationen mit zahlreichen Informationen zu Ausbildungsberufen und Studiengängen.
  • Kostenfreier Bewerbermappencheck & Bewerbungsberatung

Die Bildungsmesse findet auf dem Ulmer Messegelände statt. Der Eintritt ist frei.

Die Ulmer Bildungsmesse wird alle zwei Jahre von der Stadt Ulm in Kooperation mit der IHK Ulm veranstaltet. Die nächste Messe findet vom 9.-11. Februar 2023 statt, danach wieder 2025.

Mach dich schlau und erstelle dir deinen persönlichen Messefahrplan unter:
www.bildungsmesse-ulm.de

Ansprechpartnerinnen für Fragen:

Sandra Rau-Radtke, rau-radtke@ulm.ihk.de

Sonja Ukkat, ukkat@ulm.ihk.de

Die Bewerbungsunterlagen sind DEINE Eintrittskarte zum Vorstellungsgespräch und für die bevorstehende Ausbildung oder das Duale Studium.

Damit du alle Hürden rund um das Thema Bewerbung erfolgreich meisterst, bietet dir die IHK Ulm Online-Bewerbungsseminare in den Ferien an.  Das Seminar ist für dich kostenfrei und findet von 14 bis 16 Uhr statt.

Ansprechpartnerin  für Fragen:
Kunigunde Licht, licht@ulm.ihk.de

Beim IHK Azubi-Speed-Dating triffst du im 15-Minuten-Takt direkt auf Unternehmen, um dich für einen Ausbildungsplatz zu bewerben.

Die Erfahrungen der vergangenen Veranstaltungen zeigen, dass du mit einem guten Auftreten deine Chancen stark erhöhen kannst!

Ansprechpartnerin für Fragen:

Nina Bohn, bohn@ulm.ihk.de

Katrin Bächle, baechle@ulm.ihk.de

Nächste Termine:

  • 6. Oktober 2022, 13 bis 17 Uhr

Uhrzeit: 13- 17 Uhr

Link zur Anmeldung

Die Broschüre „StarterKit für deine Karriere“ ist das unentbehrliche Workbook zur Berufswahl und damit erste Wahl für Schülerinnen und Schüler. Mit dem StarterKit kann im Prozess der Berufsorientierung und Berufswahl kaum mehr etwas schief gehen. Über die Analyse der persönlichen Neigungen und Stärken, kombiniert mit den Anforderungsprofilen der unterschiedlichen Berufe, werden konkrete Berufsempfehlungen ausgesprochen. Als regionale Informationsquelle bietet das StarterKit darüber Zugriff auf 1.000 konkrete Ausbildungs- und 600 Studienangebote von Unternehmen.

Ansprechpartnerin für Fragen:

Katrin Bächle, baechle@ulm.ihk.de

Für Studienaussteiger/innen

Wie geht’s nach dem Studienabbruch weiter? Welche Möglichkeiten habe ich?
Ein Studienabbruch bedeutet nicht das Ende einer erfolgsversprechenden Zukunft, sondern ist immer auch eine Chance für einen Neustart. Um dich dabei zu unterstützen, haben wir folgende Angebote für dich:

Das Studium ist nicht das Richtige? Kann man auch ohne Studium Karriere machen? Und welche Perspektiven bietet eine duale Ausbildung? Wir bieten dir eine individuelle Beratung zu neuen Perspektiven, insbesondere über die Möglichkeiten einer dualen Berufsausbildung, duales Studium oder Weiterbildung sowie Unterstützung beim Einstieg in das Berufsleben. Hierzu gibt es zudem Praxistipps zu Bewerbungsunterlagen und Vorstellungsgesprächen. Vereinbare gleich einen Beratungstermin.

Ab sofort: Wir vereinbaren mit dir einen telefonischen Beratungstermin!

Ansprechpartnerin für Fragen:

Sibel Elshof, elshof@ulm.ihk.de

0731/173-298

Mehr Informationen

Du hast das Abitur erfolgreich abgeschlossen? Du hast dein Studium abgebrochen und möchtest dich neu orientieren? Du hast ein Zweijähriges Berufskolleg für Informations- und Kommunikationstechnik abgeschlossen? Dann ist unser Angebot im IT-Bereich das Richtige für dich.

Bei BLITZ kannst du die Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in in nur 2 Jahren mit verdichtetem Unterrichtsstoff und zusätzlichen Inhalten absolvieren.

Ansprechpartnerin für Fragen:

Sibel Elshof, elshof@ulm.ihk.de

0731/173-298

Mehr Informationen

Wenn du bereits grob weißt, in welche berufliche Richtung du nach deinem, Studienabbruch gehen möchtest, kannst du auf der IHK-Lehrstellenbörse nach offenen Ausbildungsplätzen in der Region suchen.

Ansprechpartnerin für Fragen:

Sibel Elshof, elshof@ulm.ihk.de

0731/173-298

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Du bist auf der Suche nach einer Ausbildung und coolen Ausbildungsunternehmen in deiner Region? Dann schau dich auf der Virtuellen Ausbildungsmesse der IHK Ulm um. Dort kannst du dich über die regionalen Ausbildungsunternehmen und deren Ausbildungsberufe informieren, dir Videos anschauen und die richtigen Ansprechpartner/-innen für deine Wunschausbildung finden.

Ansprechpartnerin für Fragen:

Carolin Philipp, philipp@ulm.ihk.de

Studieren ist doch nicht so dein Ding? Du suchst einen Ausbildungsplatz oder ganz was Anderes?

Die Ulmer Bildungsmesse bietet Informationen rund um die Themen Schule, Ausbildung, Studium und Weiterbildung. In 7 Hallen präsentieren sich 250 Aussteller/-innen mit über 1000 Bildungsangeboten.

Die Bildungsmesse findet auf dem Ulmer Messegelände statt. Der Eintritt ist frei.

Die Ulmer Bildungsmesse wird alle zwei Jahre von der Stadt Ulm in Kooperation mit der IHK Ulm veranstaltet. Die nächste Messe findet vom 9.-11. Februar 2023 statt, danach wieder 2025.

Finde den richtigen Weg für dich auf der Ulmer Bildungsmesse!

www.bildungsmesse-ulm.de

Ansprechpartnerinnen für Fragen:

Sandra Rau-Radtke, rau-radtke@ulm.ihk.de

Sonja Ukkat, ukkat@ulm.ihk.de

Beim Speed-Dating für Studienabbrecher/innen triffst du im 15-Minuten-Takt direkt auf Unternehmen, um dich auf einen Ausbildungsplatz zu bewerben.

Die Erfahrungen der vergangenen Veranstaltungen zeigen, dass du mit gutem Auftreten Deine Chancen stark erhöhen kannst!

Ansprechpartnerin für Fragen:

Sibel Elshof, elshof@ulm.ihk.de

0731/173-298

Eine Übersicht der teilnehmenden Unternehmen findest du in Kürze hier.

In 90 Minuten analysiert der IHK-Kompetenzcheck die Talente und Stärken, die die Grundlagen für deine Berufswahl bilden. Im persönlichen Gespräch werten wir die Testergebnisse gemeinsam in der IHK Ulm aus.

Ab sofort: Führe den IHK-Kompetenzcheck völlig kontaktlos am PC oder Tablet durch und wir werten deine Ergebnisse telefonisch mit dir aus.

Ansprechpartnerin für Fragen und Anmeldung:

Sibel Elshof, elshof@ulm.ihk.de

0731/173-298

Du willst einen Ausbildungsberuf beginnen und brauchst Unterstützung bei der Ausbildungsplatzsuche? Dann mache bei dem Newsletter für Unternehmen mit, der anonyme Steckbriefe von Studienabbrecherinnen und Studienabbrechern an interessierte Ausbildungsbetriebe versendet.

Ansprechpartnerin für Fragen:

Sibel Elshof, elshof@ulm.ihk.de

0731/173-298

Mehr Informationen

Für Internationale

Du kommst aus dem Ausland? Du brauchst Hilfe bei deiner Bewerbung? Wir sind bei allen Fragen rund um den Berufseinstieg in Deutschland für dich da.

Du kommst nicht aus Deutschland und brauchst Hilfe bei deiner Bewerbung? Dann bist du bei uns richtig! Gemeinsam schauen wir deine Unterlagen durch und besprechen die nächsten Schritte auf deinem Weg in den Beruf.

Ansprechpartnerin für Berufseinsteiger und Flüchtlinge:
Martina Bachmann, bachmann@ulm.ihk.de
Per WhatsApp: 0162 4347047

Projekt „Perspektiven für Zugewanderte – Integration durch Ausbildung“

Ansprechpartnerin für Fachkräfte und Akademiker:
Rahel Mödinger, moedinger@ulm.ihk.de
Telefon: 0731 173-304

Welcome Center Ulm/ Oberschwaben

Du hast schon eine Idee, welcher Beruf dich interessiert?
Auf der IHK Lehrstellenbörse findest du freie Ausbildungsplätze. Firmen in deiner Region bieten hier offene Lehrstellen an:

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Ansprechpartnerin bei Fragen:
Martina Bachmann, bachmann@ulm.ihk.de
Per WhatsApp: 0162 4347047

Du bist auf der Suche nach einer Ausbildung und coolen Ausbildungsunternehmen in deiner Region? Dann schau dich auf der Virtuellen Ausbildungsmesse der IHK Ulm um. Dort kannst du dich über die regionalen Ausbildungsunternehmen und deren Ausbildungsberufe informieren, dir Videos anschauen und die richtigen Ansprechpartner/-innen für deine Wunschausbildung finden.

Ansprechpartnerin für Fragen:

Carolin Philipp, philipp@ulm.ihk.de

Auf der Suche nach einem Ausbildungs- oder Studienplatz?

Die Ulmer Bildungsmesse bietet Informationen rund um die Themen Schule, Ausbildung, Studium und Weiterbildung. In 7 Hallen präsentieren sich 250 Aussteller/-innen mit über 1000 Bildungsangeboten. Und das haben wir noch für dich:

  • Fachvorträge mit Tipps zur Bewerbung, für das Vorstellungsgespräch, für den Eignungstest und noch viel mehr.
  • Berufs-Kurzpräsentationen mit zahlreichen Informationen zu Ausbildungsberufen und Studiengängen.
  • Kostenfreier Bewerbermappencheck & Bewerbungsberatung

Die Bildungsmesse findet auf dem Ulmer Messegelände statt. Der Eintritt ist frei.

Die Ulmer Bildungsmesse wird alle zwei Jahre von der Stadt Ulm in Kooperation mit der IHK Ulm veranstaltet. Die nächste Messe findet vom 9.-11. Februar 2023 statt, danach wieder 2025.

Mach dich schlau und erstelle dir deinen persönlichen Messefahrplan unter:
www.bildungsmesse-ulm.de

Ansprechpartnerinnen für Fragen:

Sandra Rau-Radtke, rau-radtke@ulm.ihk.de

Sonja Ukkat, ukkat@ulm.ihk.de

Du hast einen ausländischen Berufsabschluss und willst in der Region Ulm arbeiten? Wir beraten dich, wenn du deinen Beruf oder dein Studium anerkennen lassen willst.
Gerne kümmern wir uns um alle Fragen rund um das Thema Anerkennung, Qualifikation sowie Qualifizierungsmöglichkeiten.

Ansprechpartnerin:
Rahel Mödinger, moedinger@ulm.ihk.de
Telefon: 0731 173-304

Um im Beruf erfolgreich sein zu können, brauchst du gute Sprachkenntnisse. Für die meisten Ausbildungen in Deutschland wird das Sprachniveau B2 gefordert, im Studium sogar C1.

Professionelle Sprachkurse erleichtern dir den Einstieg in die Arbeitswelt und werden oft finanziell unterstützt. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Wie bekomme ich eine Ausbildungsduldung? Was muss ich als Flüchtling bei einer Ablehnung beachten? Wie kann ich zur Arbeitssuche nach Deutschland einreisen? Sprecht uns an! Wir können diese und viele weitere Fragen rund um Fachkräfteeinwanderung und Asyl mit und für euch klären.

Ansprechpartner für Flüchtlinge:
Manuel Manz, Manz@ulm.ihk.de
Per WhatsApp: 01522 2538473

Ansprechpartnerin für Fachkräfte und Akademiker:
Rahel Mödinger, moedinger@ulm.ihk.de
Telefon: 0731 173-304

Du weißt noch nicht genau, welcher Beruf zu dir passt? Dieser Test kann dir weiterhelfen!
In 90 Minuten analysieren wir mit dem Kompetenz-Check deine Talente und Stärken. Danach sprechen wir das Ergebnis durch und suchen gemeinsam nach passenden Berufen.

Ansprechpartnerin:
Hannah Schuster, schuster@ulm.ihk.de
Telefon: 0731 173-153

In unserem Veranstaltungskalender findest du alle Termine für die Themen Berufsanerkennung, Ausbildung und Integration. Ob Summer Camp, IHK Azubi-Speed-Dating, Treffen des internationalen Clubs oder Messetermine – hier findest du alles auf einen Blick.

Für Lehrer/innen

Wie kann ich meine Schüler/innen bei der Berufswahl unterstützen? Die IHK Ulm gibt Tipps und Anregungen für spannenden Unterricht.

In 90 Minuten analysiert der IHK-Kompetenzcheck die Talente und Stärken, die die Grundlagen für die Berufswahl der Jugendlichen bilden. Im persönlichen Gespräch werten wir die Testergebnisse gemeinsam aus. Der IHK-Kompetenzcheck kann im Klassenverband oder auch individuell durchgeführt werden. Die Auswertungsgespräche finden an der jeweiligen Schule oder bei Einzeldurchführung in der IHK Ulm statt.

Ab sofort: Ihre Schüler/innen führen den IHK-Kompetenzcheck völlig kontaktlos am PC oder Tablet durch und wir werten die Ergebnisse telefonisch mit ihnen aus – als Homeschooling-Aufgabe  oder wenn möglich in der Schule.

Ansprechpartner für Fragen:

Berufschulen/Gemeinschaftsschulen: Nina Bohn, bohn@ulm.ihk.de

Realschulen: Kunigunde Licht, licht@ulm.ihk.de

Gymnasien: Katrin Bächle, baechle@ulm.ihk.de

Weitere Informationen finden Sie hier.

Wir geben in der Klasse / im Kurs Praxistipps aus erster Hand zu den Themen Bewerbung, Vorstellungsgespräch und Assessment-Center. Themenwünsche der Schüler/innen werden gerne berücksichtigt. Termin und Dauer richten sich nach den Vorstellungen der Schulen.

Ansprechpartnerinnen für Fragen:

Berufschulen und Gemeinschaftsschulen: Burcin Sökücü, soekuecue@ulm.ihk.de

Realschulen: Kunigunde Licht, licht@ulm.ihk.de

Gymnasien: Katrin Bächle, baechle@ulm.ihk.de

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ausbildungsbotschafter/innen sind Auszubildende aus regionalen Betrieben, die Schulklassen besuchen und ihren eigenen Ausbildungsberuf vorstellen. Wir vermitteln Ausbildungsbotschafter/innen in den Berufen, die Ihre Schüler/innen interessieren.

Ansprechpartnerinnen für Fragen:
Sibel Elshof, elshof@ulm.ihk.de

Mehr Informationen

Erfahrene Praktiker/innen aus der Wirtschaft geben ihr Know-how an die Schüler/innen weiter. Ob als Projekt, Workshop, Arbeitsgemeinschaft oder im Rahmen der offenen Ganztagsschule – wir finden auch für Ihre Klassen bzw. Kurse die passenden Jugendbegleiter/innen.

Ansprechpartnerin für Fragen:
Nina Bohn, bohn@ulm.ihk.de

Mehr Informationen

Wir bieten für alle Schulen Einzelmodule, mit denen Sie Ihren Projekttag oder Ihre Projektwoche bereichern können. Kombinieren Sie diese individuell oder stimmen Sie ein Gesamtpaket mit uns ab.

Beim „Projekttag Berufsorientierung“ für Gymnasien unterstützt das Fachkräftebündnis die Planung und Umsetzung von Berufsorientierungstagen nach Ihren Wünschen und räumlichen Möglichkeiten.

Ansprechpartnerinnen für Fragen:

Berufschulen und Gemeinschaftsschulen: Nina Bohn, bohn@ulm.ihk.de

Realschulen: Kunigunde Licht, licht@ulm.ihk.de

Gymnasien: Katrin Bächle, baechle@ulm.ihk.de

Mehr Informationen

Die Virtuelle Ausbildungsmesse bietet allen Lehrkräften innerhalb der Berufsorientierung einen schönen Überblick über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten in der IHK Region Ulm, Biberach und dem Alb-Donau-Kreis. Auf der Virtuellen Messe können sich alle Schülerinnen und Schüler über die regionalen Ausbildungsunternehmen und deren Berufe informieren, sich Videos anschauen und die richtigen Ansprechpartner/-innen für ihre Wunschausbildung finden. Die Virtuelle Ausbildungsmesse steht allen Jugendlichen sowie Lehrkräften 24/7 mobil auf dem Smartphone oder am PC zur Verfügung.

https://ulm.ihk-ausbildungsmesse.de

Ansprechpartnerin für Fragen:

Carolin Philipp, philipp@ulm.ihk.de

Der Besuch der Ulmer Bildungsmesse bietet Schülerinnen und Schülern hervorragende Möglichkeiten, Unternehmen, deren Ausbildungsberufe und Duale Studiengänge kennenzulernen und erste Kontakte mit Personalverantwortlichen zu knüpfen. In 7 Hallen präsentieren sich 250 Aussteller/-innen mit über 1000 Bildungsangeboten.

Und zudem bieten wir:

  • Fachvorträge mit Tipps zur Bewerbung, für das Vorstellungsgespräch, für den Eignungstest und noch viel mehr.
  • Berufs-Kurzpräsentationen mit zahlreichen Informationen zu Ausbildungsberufen und Studiengängen.
  • Kostenfreier Bewerbermappencheck & Bewerbungsberatung

Nutzen Sie des Weiteren unsere Informationen und Unterlagen, die wir auf unserer Webseite unter www.bildungsmesse-ulm.de für Ihren Unterricht bereitstellen.

Die Bildungsmesse findet auf dem Ulmer Messegelände statt. Der Eintritt ist frei.

Die Ulmer Bildungsmesse wird alle zwei Jahre von der Stadt Ulm in Kooperation mit der IHK Ulm veranstaltet. Die nächste Messe findet vom 9.-11. Februar 2023 statt, danach wieder 2025.

Ansprechpartnerinnen für Fragen:

Sandra Rau-Radtke, rau-radtke@ulm.ihk.de

Sonja Ukkat, ukkat@ulm.ihk.de

Bildungspartnerschaften sind Kooperationen zwischen Unternehmen und Schulen mit langfristigem Charakter. Eine Bildungspartnerschaft spannt eine Brücke zwischen „Theorie und Praxis“. Das hilft Schüler/innen, sich beruflich zu orientieren. Die Unternehmen und Schulen legen Inhalte und Ziele der Partnerschaften individuell fest. Sie haben – als Schule oder Unternehmen – Interesse an einer Bildungspartnerschaft? Unsere Mitarbeiter/innen stehen Ihnen zur Seite beim Aufbau und bei der Pflege einer Bildungspartnerschaft.

Ansprechpartnerin für Fragen:
Silvia Geppert, geppert@ulm.ihk.de

Mehr Informationen

Das Projekt „BoriS – Berufswahl-SIEGEL Baden-Württemberg“ bezieht sich auf alle allgemeinbildenden und beruflichen Vollzeitschulen in Baden-Württemberg, die keine abgeschlossene Berufsausbildung voraussetzen und setzt sich fächerübergreifend für einen erfolgreichen Übergang junger Menschen von der Schule in den Beruf ein.
Alle interessierten Schulen und Akteure in Baden-Württemberg sind eingeladen, sich an dem Projekt zu beteiligen. Die Schulen werden aufgerufen, sich anhand ihrer besonderen Angebote und Aktivitäten zur Berufs- und Studienwahlorientierung für das Siegel zu bewerben.

Ansprechpartnerin für Fragen:
Carolin Philipp, Philipp@ulm.ihk.de

Mehr Informationen

In unserem Veranstaltungskalender finden Sie alle Termine rund um die Themen Berufsorientierung, Ausbildung und Studium. Ob Elternabend, IHK Azubi-Speed-Dating, Berufsparcours oder Messetermine – hier sehen Sie alles auf einem Blick.

Ansprechpartnerin für Fragen:
Kunigunde Licht, licht@ulm.ihk.de

Für Eltern

Sie gehören zu den wichtigsten Vertrauenspersonen Ihres Kindes bei der Berufswahl. Die IHK Ulm unterstützt Sie dabei, den passenden Weg für Ihr Kind zu finden.

In individuellen Beratungsgesprächen werden zusammen mit Ihnen und Ihrem Kind zunächst anhand der Auswertung des IHK-Kompetenzchecks Talente und Stärken herausgearbeitet. Anschließend erarbeiten wir gemeinsam mögliche berufliche Perspektiven und geben Hilfestellungen bei der Suche eines Ausbildungsplatzes. Die Termine können auch an schulfreien Zeiten angeboten werden. So ist es für Sie möglich, an der Beratung ihres Kindes teilzunehmen. Vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin.

Ab sofort: Wir vereinbaren mit Ihnen einen telefonischen Beratungstermin!

Ansprechpartnerin  für Fragen:
Kunigunde Licht, licht@ulm.ihk.de

In 90 Minuten analysiert der IHK-Kompetenzcheck die Talente und Stärken, die die Grundlagen für die Berufswahl der Jugendlichen bilden. Im persönlichen Gespräch werten wir die Testergebnisse gemeinsam aus.

Der IHK-Kompetenzcheck kann im Klassenverband oder auch individuell durchgeführt werden. Die Auswertungsgespräche finden an der jeweiligen Schule oder bei Einzeldurchführung in der IHK Ulm statt.

Ab sofort: Ihr Kind führt den IHK-Kompetenzcheck völlig kontaktlos am PC oder Tablet durch und wir werten die Ergebnisse telefonisch aus.

Ansprechpartnerin für Fragen:
Sibel Elshof, elshof@ulm.ihk.de

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Wenn Ihr Kind bereits grob weiß, in welche berufliche Richtung es gehen möchte, können Sie auf der IHK-Lehrstellenbörse nach offenen Ausbildungsplätzen in der Region suchen.

Ansprechpartnerin für Fragen:

Sibel Elshof,elshof@ulm.ihk.de

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Du bist auf der Suche nach einer Ausbildung und coolen Ausbildungsunternehmen in deiner Region? Dann schau dich auf der Virtuellen Ausbildungsmesse der IHK Ulm um. Dort kannst du dich über die regionalen Ausbildungsunternehmen und deren Ausbildungsberufe informieren, dir Videos anschauen und die richtigen Ansprechpartner/-innen für deine Wunschausbildung finden.

Ansprechpartnerin für Fragen:

Carolin Philipp, philipp@ulm.ihk.de

Egal, ob Ihr Kind schon einen konkreten Berufswunsch hat oder noch völlig orientierungslos ist, die Ulmer Bildungsmesse hilft auf jeden Fall weiter! Begleiten Sie ihr Kind auf die Ulmer Bildungsmesse und seien Sie so der wichtige Eckpfeiler, den ihr Kind bei der Berufsorientierung braucht.

Die Ulmer Bildungsmesse bietet hervorragende Möglichkeiten, sich über Ausbildungsberufe und Studiengänge zu informieren und um nachhaltige Kontakte zu Unternehmen zu knüpfen. In 7 Hallen präsentieren sich 250 Aussteller/-innen mit über 1000 Bildungsangeboten.

Und zudem bieten wir:

  • Fachvorträge mit Tipps zur Bewerbung, für das Vorstellungsgespräch, für den Eignungstest und noch viel mehr.
  • Berufs-Kurzpräsentationen mit zahlreichen Informationen zu Ausbildungsberufen und Studiengängen.
  • Kostenfreier Bewerbermappencheck & Bewerbungsberatung

Nutzen Sie auch unsere Informationen für Eltern auf unserer Webseite unter www.bildungsmesse-ulm.de. Erstellen Sie mit Ihrem Kind seinen persönlichen Messefahrplan, denn nur mit einer guten Vorbereitung wird der Messebesuch zum Erfolg.

Die Bildungsmesse findet auf dem Ulmer Messegelände statt. Der Eintritt ist frei.

Die Ulmer Bildungsmesse wird alle zwei Jahre von der Stadt Ulm in Kooperation mit der IHK Ulm veranstaltet. Die nächste Messe findet vom 9.-11. Februar 2023 statt, danach wieder 2025.

Ansprechpartnerinnen für Fragen:

Sandra Rau-Radtke, rau-radtke@ulm.ihk.de

Sonja Ukkat, ukkat@ulm.ihk.de

 

Wie geht es nach der Schule weiter? Was will ich werden? Diese und andere Fragen beschäftigen nicht nur Jugendliche
einige Zeit vor dem Schulabschluss, sondern auch deren Eltern. Die IHK-Elternhotline unterstützt Mütter und Väter dabei,
ihre Kinder bei der Berufswahl zu begleiten. Dabei bietet sie einen direkten Draht zu Experten der beruflichen Bildung.
Eltern können sich mit oder ohne ihre Kinder individuelle Tipps holen. Ausbildung oder Studium? Welche Betriebe und
Branchen bilden in unserer Region aus? Wie finde ich den passenden Ausbildungsplatz? Wie sieht es aktuell auf dem
Arbeitsmarkt aus, insbesondere in Zeiten von Corona? Wie läuft eine Bewerbung heute ab? Per E-Mail und Telefon können
Eltern ihre Fragen direkt klären.

Die IHK-Elternhotline ist jeweils montags bis donnerstags zwischen 8 und 17 Uhr sowie freitags zwischen 8 und
14 Uhr erreichbar.
0731 173-456
01520 2807633
beratung@ulm.ihk.de

Eltern gehören im Rahmen der Berufsorientierung zu den wichtigsten Einflusspersonen.

Wir bieten für Eltern am 15. März 2022 einen digitalen Elternabend an.

Digitaler Elternabend in nur 46 Minuten am 15. März 2022

  • Die Entscheidung Ihres Kindes steht kurz vor dem Schulabgang: eine Ausbildung, oder doch FSJ?
  • Ist eine Ausbildung eine sichere Investition für den persönlichen Werdegang?
  • Wie sieht die aktuelle Lage auf dem Arbeitsmarkt aus, insbesondere in Zeiten von Corona?
  • Welche Betriebe und Branchen bilden in unserer Region aus?
  • Gibt es ein „Ablaufdatum“ für eine Bewerbung und was habe ich heutzutage in der Erstellung einer Bewerbungsmappe zu beachten?
Diese und weitere Fragen zum Ausbildungs- und Arbeitsmarkt, Bewerbungsverfahren sowie zur Berufsorientierung möchten wir Ihnen in der Online-Veranstaltung „Eltern-Input in nur 46 Minuten“ – „Arbeitsmarkt und Bewerbungsverfahren“ kompetent und informativ beantworten.
Der digitale Elternabend findet am 15. März 2022 statt.
Die Teilnahme an der Online-Veranstaltungsreihe „Eltern-Input in nur 46 Minuten” – „Arbeitsmarkt und Bewerbungsverfahren“ ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier:

Außerdem führen wir regelmäßig öffentliche Veranstaltungen für Eltern durch. Informieren Sie sich auf unserem Veranstaltungskalender!

Ansprechpartnerinnen für Fragen:
Kunigunde Licht, licht@ulm.ihk.de

Nina Bohn, bohn@ulm.ihk.de

Berufswahl – eine Entscheidung für die Zukunft.
Sie haben eine Tochter oder einen Sohn im Gymnasium?
Dann machen Sie sich sicher Gedanken, wie es für Ihr Kind nach dem Abitur weitergeht.
Mit dieser Veranstaltung möchten wir Sie bei Ihren Überlegungen unterstützen und wichtige Denkanstöße für die berufliche Vielfalt geben.

Die Veranstaltung wird Live übertragen. Rufen Sie dafür einfach diese Seite https://deinezukunft-deineausbildung.de/ in Ihrem digitalen Endgerät auf und klicken Sie dann auf den Streaming-Link – und schon sind Sie dabei!

Mehr Details sowie den ausführlichen Flyer im Reiter Veranstaltungen.

Für Alle

Weiterbildung schafft Perspektiven

Welche Weiterbildung passt zu mir? Wie kann ich mein Wissen erweitern oder meine Aufstiegschancen erhöhen? Lassen Sie sich von uns beraten: individuell, kostenfrei und trägerneutral.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin:
Brigitte Schmidt, 0731 173-163, b.schmidt@ulm.ihk.de
Nawal Jelb, 0731 173-113, jelb@ulm.ihk.de
Frank Stumm 0731 173-142, stumm@ulm.ihk.de

oder nutzen Sie unsere Info-Abende
am 16. Juli 2020, 18:00 Uhr, in der IHK Ulm
oder am 9. Juli 2020, 18:00 Uhr, im IHK-Bildungszentrum Biberach.

Mehr Informationen

Sie interessieren sich für das Weiterbildungsangebot der IHK Ulm?

  • IHK-Lehrgänge
    zum Geprüften Industriemeister, Fach- oder Betriebswirt und Lehrgänge mit Zertifikat, wie Projektmanagement oder Kaufmännischer Sachbearbeiter
  • IHK-Seminare
    von A wie Außenwirtschaft bis Z wie Zeitmanagement
  • Digitalisierung, IT und EDV
    z. B. Fachkraft für 3D-Drucktechnologien, IT Business Manager oder MS-Office

Unsere Weiterbildungsprogramme

  • Aufstiegs-BAföG in Höhe von 40 % und mehr
  • ESF-Fachkursförderung von 30 % und mehr
  • Bildungsprämie bis zu 500 EUR …

Welche Unterstützungen gibt es und welche kommen für mich in Frage?

Ansprechpartner für Fragen:
Sirko Nell, 0731 173-192, nell@ulm.ihk.de

Mehr Informationen

Alle Veranstaltungen

Kontakt

Die IHK Ulm. Wir sind für Dich da!


    Deine personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung Deiner Anfrage gem. unserer Datenschutzerklärung von uns verarbeitet.

    Oder kontaktiere uns doch direkt

    Berater/innen der
    Abteilung Bildungsprojekte

    Tel. 0731/ 173-456
    E-Mail: beratung@ulm.ihk.de